Fügen, Tag 2-5:
Gipfel-Dab
bei Sonnenschein

In der Heimat  steigt der Schlussspurt in Richtung Halbjahreszeugnisse, bei ihrer Ski-Exkursion strahlen die Oberstufenschüler mit der Sonne um die Wette. Hier  gibt es die zweite Ladung  Schnappschüsse…

Freude des zeitgenössischen Tanzes wissen natürlich: Unsere Skigruppe auf dem Beitrags-Titelbild zeigt der geneigten Öffentlichkeit einen sogenannten Dab – eine Tanzbewegung, die ursprünglich aus der Hip-Hop-Szene von Atlanta stammen soll. Wer es nachmachen will: Einfach versuchen, in die Armbeuge zu niesen und dabei den anderen Arm ausstrecken. Natürlich passend zum Beat.

Wissensvermittlung sportlicher Natur gab es natürlich auch auf dem Berg. Speziell die Anfänger haben auf ihren Skiern große Fortschritte gemacht. Und was passiert, wenn man seinen Skistock aus dem Sessellift fallen lässt?  Motiviertes Bergsteigen durch den Tiefschnee zur Zurückgewinnung, angefeuert von der ganzen Gruppe 😉

fuegen22

IMG_3620
Wenn man seinen Skistock aus dem Sessellift fallen lässt – motiviertes Bergsteigen durch den Tiefschnee zur Zurückgewinnung, angefeuert von der ganzen Gruppe 😉

Und hier gibt es eine bunt gemischte Bildergalerie.