Haltet den Hasen!

Jetzt wird es gefährlich: „Haltet den Hasen“ heißt die rasante Verwechslungskomödie, die der TheLiMu-Kurs der 9er aufgeführt hat.

Ein Hase. Ein knuffig, knuddeliges wie unschuldiges Kuscheltier stand im Mittelpunkt der turbulenten Verwechslungskömödie, die jetzt der TheLiMu-Kurs der Jahrgangsstufe 9 auf die Bühne gebracht hat.

Der Applaus des Publikums unterstrich noch einmal: Mit ihrer professionellen Performance und der Auswahl des Stückes von Daniel Stenmans hat die Gruppe in diesem Jahr einen Volltreffer gelandet. Dass 16 blutige Amateurschauspielerinnen und schauspieler auf der Bühne standen, war schnell vergessen. Denn auch dank der Unterstützung der Bereiche Kostüm, Maske, Bühnenbild, Musik und Werbung lieferten die Jugendlichen eine  Theatervorführung  ab, die sich auch hinter Profis nicht verstecken muss.

Hier gehts zum ausführlichen Bericht auf der Schulhomepage

[Not a valid template]