Sieben DELF-ine
schwimmen erfolgreich

Glückwunsch an sieben fleißige Französisch-SprecherInnen aus der Klasse 9! Sie bekamen jetzt von Madame Knips ihre DELF-Zertifikate überreicht.

Was ist DELF?

Bei dem DELF-Zertifikat handelt es sich um das sogenannte „Diplôme d’Etudes en langue française“ oder auf Deutsch „Diplom in französischer Sprache“. Dieses Diplom erhält man, wenn man, wie in unserem Fall, in Klasse acht eine mündliche und schriftliche Arbeit ablegt. Man sollte diese Prüfungen aber unter keinen Umständen unterschätzen. Hier handelt es sich um ein sehr hoch angesehenes Zertifikat. Das DELF-Zertifikat gibt es dann in der neunten Klasse und außerdem in verschiedenen Formen, wie zum Beispiel für Schüler und für Personen, die französisch in der Berufswelt benötigen.

Das Zertifikat an unserer Schule

Übergabe

Übergabe
Bild 1 von 6

Auf den Bildern sieht man alle Absolventen der DELF-Prüfung. Dieses Zertifikat können wir nochmal in der Oberstufe anstreben. Bis dahin sind diese sieben Schüler die einzigen mit einem solchen DELF Scolaire Zertifikat.

Ein Beitrag von Ben G.

Hier geht es zur Seite des Institut francaise